Aus dem Umfeld von Jürgen Wagentrotz haben wir erfahren, das Jürgen Wagentrotz noch in dieser Woche in den Vorstand der Oil & Gas Invest AG zurückkehren wird. Ob dann als Alleinvorstand oder mit Günter Döring zusammen konnten wir noch nicht herausfinden. Wir gehen aber davon aus das Jürgen Wagentrotz die Oil & Gas Invest AG als Alleinvorstand führen wird. Wir haltend ie, so Thomas Bremer, für eine kluge Entscheidung und eine Entschedung im Sinne der Anleger und Aktionäre, denn Jürgen Wagentrotz hat die letzten Jahre nachgewiesen „das er mit dem Gel der Anleger vernünftig umgehen kann“. Wir freuen uns zumindest das die Geschehnisse nun diese Entwicklung genommen haben. Ebenfalls werden wir uns nun bemühen einen Gesprächstermin mit der neuen Geschäftsführung der Oil & Gas Invest AG zu bekommen. Wir wollen dann auch wissen „warum Jürgen Wagentrotz nun wieder ins aktive Unternehmerleben eintreten will“. An seiner Seite, so hört man, hat Jürgen Wagentrotz wohl Carsten Volkening gewinnen können. Einen erfahrenen und guten Sales Manager den wir seit Jahren kennen. Carsten Volkening sagt man sehr gute Kontakte in den Bereich der institutionellen Investoren nach. Die kann Carsten Volkening nun sicherlich gut nutzen für das Unternehmen Oil & Gas Invest AG.

PRESSEKONTAKT

Diebewertung
Thomas Bremer

Jordanstraße 12
04177 Leipzig

Website: www.diebewertung.de
E-Mail : redaktion@diebewertung.de
Telefon: 0163-3532648
Telefax: 0341 – 870 85 85 9